Rechtsanwälte am Olivaer Platz in Berlin

Kristin Hartmann

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Strafrecht

Kristin Hartmann hat sich auf die Verteidigung von allgemeinem Strafrecht sowie auf Wirtschafts-, Steuer- und Medizinstrafrecht spezialisiert. Im Familienrecht vertritt sie vor allem Scheidungs- Unterhalts- und Sorgerechtsfragen.

Ihre erfolgreiche Verteidigung im Strafrecht zeichnet sich durch langjährige Erfahrung sowie hohe Effektivität und konsequente Lösungsorientierung aus. Kristin Hartmann ist analytisch, kommt schnell auf den Punkt und hat eine ungewöhnliche Gabe für die Einschätzung von Situationen und Menschen. Dadurch weiß sie in ihren Prozessen erfahrungsgemäß genau, was wann zu tun ist. Dieser klare Blick ist entscheidend dafür, um richtig und punktgenau zu agieren/den richtigen Schritt zur richtigen Zeit zu machen. Ihr wichtigstes Anliegen ist es, für ihre Mandanten so schnell wie möglich zu einem bestmöglichen Abschluss kommen.

Kristin Hartmann ist 1960 in Bad Godesberg geboren.

Sie studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg, wo sie in 1987 ihr erstes juristisches Staatsexamen absolvierte. Ihr Referendariat und ihr zweites juristisches Staatsexamen machte Kristin Hartmann in Berlin. Sie erhielt ihre Erstzulassung als Rechtsanwältin 1991 und ist seit 1992 selbständig mit eigener Kanzlei und seit 2008 in Bürogemeinschaft mit der Sozietät Ganschow und Nitschke.


Fremdsprache: Englisch

Mitgliedschaften
Vereinigung der Berliner Strafverteidiger

Kontakt
Telefon 030 - 787 08 303
Fax 030 - 787 08 256
Email rainhartmann@aol.com


KONTAKT | IMPRESSUM